Ihr Ansprechpartner in der Insolvenz: Schneeberger & Partner Rechtsanwälte in Hartberg

Einer unserer Tätigkeitsschwerpunkte liegt im Bereich Insolvenzen – sowohl Umschuldungen, Privatkonkurse oder eine Unternehmenssanierung fallen unter diesen Bereich. Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, denn bei einer Insolvenz ist eine fachgerechte und kompetente Beratung besonders wichtig.

Das Insolvenzrecht – sowohl für Private als auch für Unternehmen

Mit dem Begriff Insolvenz bezeichnet man die Zahlungsunfähigkeit von Privatpersonen, aber auch von Unternehmen. Damit Sie die Insolvenz möglichst positiv abschließen können, beraten wir Sie in allen Belangen kompetent und zuverlässig. Mit unserer langjährigen Erfahrung unterstützen wir Sie im gesamten Prozess bis zum Abschluss der Insolvenz.

Der Privatkonkurs – wir beraten Sie von Anfang an.

Bei einem Privatkonkurs wird grundsätzlich das gesamte Vermögen des Schuldners zur Tilgung von offenen Forderungen von Gläubigern heranzogen. Diese werden aliquot berücksichtigt. Wir beraten und vertreten sowohl Schuldner als aus Insolvenzgläubiger. Kontaktieren Sie uns in Hartberg für eine ideale Beratung.

Die Unternehmenssanierung kann eine Insolvenz verhindern.

Mit Hilfe einer Unternehmenssanierung kann die Insolvenz von Unternehmen in vielen Fällen verhindert werden. Wir erstellen gemeinsam mit Ihnen einen genauen Überblick über die finanzielle Situation Ihres Unternehmens und schätzen ab, wie die Chancen auf eine Unternehmenssanierung stehen. Auch anschließend gehen wir alle weiteren Schritte gemeinsam und erstellen einen Zahlungsplan und verhandeln mit Ihren Gläubigern.

Kanzlei Hartberg

Konferenzbüro Fürstenfeld

Mag. Bertram Schneeberger

Ressavarstraße 54, 8230 Hartberg

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag 08:00 - 12:00 14:00 - 17:00

Freitag 08:00 - 12:00 14:00 - 16:00

Samstag - Sonntag geschlossen

Termine auch außerhalb der Öffnungszeiten möglich!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.