Mag. Bertram Schneeberger – Ihr Spezialist für bauwirtschaftsrechtliche Fragen

logo

Wir beraten Sie in unserer Kanzlei in Hartberg in allen Fragen des Baurechts.

Bauschäden und Schadenersatzrecht

Hegen Sie Zweifel an der Rechtmäßigkeit des geplanten Bauprojekts Ihres Nachbarn? Sind Sie selbst Bauherr und mit einer mangelhaften Ausführung der Bauarbeiten konfrontiert? Wir vertreten Sie in allen baurechtlichen Angelegenheiten, prüfen die Rechtmäßigkeit von Bauvorhaben, setzen Ihre Ansprüche im Falle von Baumängeln durch und teilen Ihnen mit, unter welchen Voraussetzungen Sie Ihr Geld zurückbehalten dürfen.

Schadenersatz- und Gewährleistungsrecht

Als Gewährleistung versteht man die Mängelansprüche des Käufers gegenüber dem Verkäufer. Allerdings ist damit nur der Schaden selbst gemeint, während bei Schadenersatzansprüchen auch eine Haftung für Folgeschäden besteht. Schadenersatz setzt ein Verschulden des Übergebers voraus. Wir werfen einen fachkundigen Blick auf Ihren Fall und klären Sie über bestehende Ansprüche auf.

Werkvertragsrecht

Bei der Erstellung des Werkvertrags zwischen Bauunternehmer und ausführenden Gewerken gilt es einige juristische Feinheiten zu beachten. Wir informieren Sie kompetent und lösungsorientiert über alle wichtigen Klauseln und setzen den Werkvertrag in unserer Kanzlei für Sie in Hartberg auf. Zögern Sie nicht und holen Sie unseren fachlichen Rat in bauwirtschaftsrechtlichen Fragen ein!

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.